Gruppenfoto des Chors "William Byrd Ensemble"

William Byrd Ensemble Freiburg

Im Mai 2017 wurde das William Byrd Ensemble Freiburg aus dem Anliegen heraus gegründet, sich in kleiner Besetzung anspruchsvoller a-cappella-Chormusik verschiedener Epochen zu widmen. Als Namensgeber wurde William Byrd (1543–1623) gewählt; er gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der englischen Renaissance. Das Ensemble besteht aus ca. 35 ambitionierten Laien aus verschiedenen Professionen und studierten Schulmusikerinnen und Schulmusikern. Hieraus bildet sich die Besetzung für die Konzerte von 12 bis 24 Sängerinnen und Sängern.

Zu hören war das Ensemble bisher mit weltlichen oder geistlichen Programmen, unter anderem „Vokalmusik der Renaissance“, „Jesu meine Freude – Tod, Zuversicht und ewiges Leben“, „Regina Coeli – Marienhymnen zum Muttertag“ sowie „Zweier Liebenden Weg“ in Freiburg, Villingen, Lahr, Ettenheimmünster, Mulhouse und Bad Krozingen, bei der Freiburger Chornacht 2018 und 2019 sowie in Gottesdiensten in den Kirchen St. Georg sowie St. Peter und Paul in Freiburg – St. Georgen.

Seit 2019 ist das William Byrd Ensemble Freiburg Mitglied im Verein Chorstadt Freiburg e.V.

Für die verschiedensten Anlässe (z.B. Hochzeit, Taufe) haben wir inzwischen etwas Passendes im Repertoire. Sie können uns in kleiner Besetzung anfragen.

 

Mitsingen

Bei Interesse, im WBE mitzusingen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Wir proben ausschließlich projektweise an Wochenenden. Derzeit gibt es zwei bis drei Projekte im Jahr.