Gruppenfoto des William Byrd Ensemble Freiburg
So, 22.10.2023
Überlingen und Freiburg
 

Master Byrd

Sa, 21. Oktober, 19:00 Uhr - Überlingen, St. Nikolaus-Münster ⇒ Jetzt Tickets kaufen

So, 22. Oktober, 17:00 Uhr - Freiburg, Christuskirche ⇒ Jetzt Tickets kaufen

Das WBE wird - mit dem Schauspieler Peter Haug-Lamersdorf kooperierend – das Leben Byrds und seinen musikalischen Weg nachzeichnen. Es erklingen fast ausschließlich Werke von William Byrd, die seine verschiedenen Schaffensphasen darstellen. Dazwischen führt der Schauspieler, der William Byrd selbst darstellt, durch die verschiedenen Lebensstationen des Komponisten. Das Skript und die Literaturauswahl stammen von Brean Hammond, Professor für „Modern English Literature“ an der Universität in Nottingham.

Reservix Bild

 

Sa, 21.10.2023
Überlingen und Freiburg
 

Master Byrd

Sa, 21. Oktober, 19:00 Uhr - Überlingen, St. Nikolaus-Münster ⇒ Jetzt Tickets kaufen

So, 22. Oktober, 17:00 Uhr - Freiburg, Christuskirche ⇒ Jetzt Tickets kaufen

Das WBE wird - mit dem Schauspieler Peter Haug-Lamersdorf kooperierend – das Leben Byrds und seinen musikalischen Weg nachzeichnen. Es erklingen fast ausschließlich Werke von William Byrd, die seine verschiedenen Schaffensphasen darstellen. Dazwischen führt der Schauspieler, der William Byrd selbst darstellt, durch die verschiedenen Lebensstationen des Komponisten. Das Skript und die Literaturauswahl stammen von Brean Hammond, Professor für „Modern English Literature“ an der Universität in Nottingham.

Reservix Bild

 

So, 21.05.2023
Freiburg, Lukaskirche
| 17:00 Uhr

Byrd-Watching

Am Mettweg 39
79111 Freiburg

Hier geht's zu den Tickets.

Kartenvorverkaufsstellen in Freiburg:

  • FWTM Tourist-Information, Rathausplatz 2-4
  • BZ-Kartenservice Freiburg, Kaiser-Joseph-Straße 229
  • VAG Pluspunkt, Salzstraße 3
  • FWTM Freiburg Information, Neuer Messplatz 1
So, 21.05.2023
 

Byrd-Watching

Im Jahr 2023 findet das 400-jährige Todesjahr von William Byrd statt. Das William Byrd Ensemble Freiburg möchte in zwei sehr unterschiedlichen Projekten dem Komponisten gedenken.

Konzerttermine Byrd Watching:

Fr, 19. Mai, 20:00 Uhr - Lahr, Stiftskirche
Sa, 20. Mai, 15:00 Uhr - Freiburg, St. Carolushaus - Kinder-/Seniorenkonzert
Sa, 20. Mai, 19:00 Uhr - Müllheim, Martinskirche
So, 21. Mai, 17:00 Uhr - Freiburg, Lukaskirche

Das erste Projekt im Mai 2023 zielt auf humorvolle Weise mit dem Titel „Byrd-Watching“ überhaupt nicht auf William Byrds Leben, sondern nur auf seinen Nachnamen. Es werden ausschließlich Werke erklingen, die sich mit dem fliegenden Getier befassen. Zahlreiche KomponistInnen haben sich mit verschiedenen Vogelarten befasst. Einerseits erklingen Werke, die ganz allgemein mit Eigenarten der Vögel umgehen: „Wenn ich ein Vöglein wär“ beispielsweise erzählt von der menschlichen Sehnsucht, fliegen zu können, um den/die Liebste/n zu besuchen. Andere Werke widmen sich genau einer Vogelart, bspw. Falke, Henne, Gans, Ente, Rabe, Amsel etcpp. Es erklingen Kompositionen von Dvorak, Brahms, G. Schumann, Fanny Hensel, Reger, Mendelssohn, Gibbons, Monteverdi u. a.

Sa, 20.05.2023
Müllheim, Martinskirche
| 19:00 Uhr

Byrd-Watching

Wilhelmstraße 12
79379 Müllheim

Hier geht's zu den Tickets.

Sa, 20.05.2023
St. Carolushaus Freiburg
| 15:00–15:45 Uhr

Byrd-Watching Kinder-/Seniorenkonzert

Habsburgerstraße 107a
D-79104 Freiburg

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Sa, 20.05.2023
 

Byrd-Watching

Im Jahr 2023 findet das 400-jährige Todesjahr von William Byrd statt. Das William Byrd Ensemble Freiburg möchte in zwei sehr unterschiedlichen Projekten dem Komponisten gedenken.

Konzerttermine Byrd Watching:

Fr, 19. Mai, 20:00 Uhr - Lahr, Stiftskirche
Sa, 20. Mai, 15:00 Uhr - Freiburg, St. Carolushaus - Kinder-/Seniorenkonzert
Sa, 20. Mai, 19:00 Uhr - Müllheim, Martinskirche
So, 21. Mai, 17:00 Uhr - Freiburg, Lukaskirche

Das erste Projekt im Mai 2023 zielt auf humorvolle Weise mit dem Titel „Byrd-Watching“ überhaupt nicht auf William Byrds Leben, sondern nur auf seinen Nachnamen. Es werden ausschließlich Werke erklingen, die sich mit dem fliegenden Getier befassen. Zahlreiche KomponistInnen haben sich mit verschiedenen Vogelarten befasst. Einerseits erklingen Werke, die ganz allgemein mit Eigenarten der Vögel umgehen: „Wenn ich ein Vöglein wär“ beispielsweise erzählt von der menschlichen Sehnsucht, fliegen zu können, um den/die Liebste/n zu besuchen. Andere Werke widmen sich genau einer Vogelart, bspw. Falke, Henne, Gans, Ente, Rabe, Amsel etcpp. Es erklingen Kompositionen von Dvorak, Brahms, G. Schumann, Fanny Hensel, Reger, Mendelssohn, Gibbons, Monteverdi u. a.

Fr, 19.05.2023
Lahr, Stiftskirche
| 20:00 Uhr

Byrd-Watching

Bei der Stiftskirche 2
77933 Lahr

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Fr, 19.05.2023
 

Byrd-Watching

Im Jahr 2023 findet das 400-jährige Todesjahr von William Byrd statt. Das William Byrd Ensemble Freiburg möchte in zwei sehr unterschiedlichen Projekten dem Komponisten gedenken.

Konzerttermine Byrd Watching:

Fr, 19. Mai, 20:00 Uhr - Lahr, Stiftskirche
Sa, 20. Mai, 15:00 Uhr - Freiburg, St. Carolushaus - Kinder-/Seniorenkonzert
Sa, 20. Mai, 19:00 Uhr - Müllheim, Martinskirche
So, 21. Mai, 17:00 Uhr - Freiburg, Lukaskirche

Das erste Projekt im Mai 2023 zielt auf humorvolle Weise mit dem Titel „Byrd-Watching“ überhaupt nicht auf William Byrds Leben, sondern nur auf seinen Nachnamen. Es werden ausschließlich Werke erklingen, die sich mit dem fliegenden Getier befassen. Zahlreiche KomponistInnen haben sich mit verschiedenen Vogelarten befasst. Einerseits erklingen Werke, die ganz allgemein mit Eigenarten der Vögel umgehen: „Wenn ich ein Vöglein wär“ beispielsweise erzählt von der menschlichen Sehnsucht, fliegen zu können, um den/die Liebste/n zu besuchen. Andere Werke widmen sich genau einer Vogelart, bspw. Falke, Henne, Gans, Ente, Rabe, Amsel etcpp. Es erklingen Kompositionen von Dvorak, Brahms, G. Schumann, Fanny Hensel, Reger, Mendelssohn, Gibbons, Monteverdi u. a.

So, 23.10.2022
Historisches Kaufhaus, Münsterplatz 24, Freiburg i. Br.
| 17:00 Uhr

Was ist so schwer Dein Herz?

Romantische, neuromantische und Neue Musik

 

Mit den Zigeunerliedern Op. 103 für Chor und Klavier zweihändig sowie den Liebeslieder-Walzern Op. 52 für Chor und Klavier vierhändig von Johannes Brahms stehen Meisterwerke auf dem Programm, die selten zu hören sind. Mit der Uraufführung von A-cappella-Chormusik des 1950 geborenen Kirchenmusikers und Komponisten Frank Leenen wird ein Kontrast zu Brahms geschaffen, der in der zweiten Hälfte des Programms mit der Uraufführung eines noch in Komposition stehenden Klavierwerks der 1993 in Tokio geborenen Pianistin und Komponistin Miku Arizono fortgesetzt wird.


Das diesjährige Herbstprojekt bringt das William Byrd Ensemble mit PianistInnen auf Spitzenniveau, Miku Arizono und Ryo Yamanishi, zusammen. Dem Verein Haus der Kultur Freiburg e.V. und dem William Byrd Ensemble Freiburg als gemeinsame Veranstalter ist es ein wichtiges Anliegen, durch das Zusammen-bringen von Akteuren verschiedener Kulturen und Hintergründe neue Räume zum Erleben und Gestalten von Kunst zu kreieren, was den humanistischen Geist der Musik wiederspiegelt.

 

Eintritt 25 EUR, ermäßigt 12 EUR

Tickets: https://www.hausderkultur.com/haus-der-kultur-freiburg/aktuelle-konzerte-und-aktivitäten/

Sa, 22.10.2022
Stubenhaus Staufen, Hauptstraße 56 C, Staufen i. Br.
| 19:30 Uhr

Was ist so schwer Dein Herz?

Romantische, neuromantische und Neue Musik


Mit den Zigeunerliedern Op. 103 für Chor und Klavier zweihändig sowie den Liebeslieder-Walzern Op. 52 für Chor und Klavier vierhändig von Johannes Brahms stehen Meisterwerke auf dem Programm, die selten zu hören sind. Mit der Uraufführung von A-cappella-Chormusik des 1950 geborenen Kirchenmusikers und Komponisten Frank Leenen wird ein Kontrast zu Brahms geschaffen, der in der zweiten Hälfte des Programms mit der Uraufführung eines noch in Komposition stehenden Klavierwerks der 1993 in Tokio geborenen Pianistin und Komponistin Miku Arizono fortgesetzt wird.


Das diesjährige Herbstprojekt bringt das William Byrd Ensemble mit PianistInnen auf Spitzenniveau, Miku Arizono und Ryo Yamanishi, zusammen. Dem Verein Haus der Kultur Freiburg e.V. und dem William Byrd Ensemble Freiburg als gemeinsame Veranstalter ist es ein wichtiges Anliegen, durch das Zusammen-bringen von Akteuren verschiedener Kulturen und Hintergründe neue Räume zum Erleben und Gestalten von Kunst zu kreieren, was den humanistischen Geist der Musik wiederspiegelt.

 

Eintritt 20 EUR, ermäßigt 10 EUR

Tickets: https://www.hausderkultur.com/haus-der-kultur-freiburg/aktuelle-konzerte-und-aktivitäten/

Fr, 08.07.2022
Rathausplatz, Basler Hof, Platz der Alten Synagoge, Stühlinger Kirchplatz; Freiburg i. Br.
| 19:00–23:59 Uhr

Freiburger Chornacht

Chorwärts! Freiburg singt


Weitere Infos unter: chorwaerts-freiburg.de

Sa, 28.05.2022
Ev.-Reformierte Kirche, Leipzig
| 14:00 Uhr

Chorfest Leipzig - Tageskonzert

Programm:

Ausschnitt aus dem Wettbewerbsprogramm

Fr, 27.05.2022
Neuapostolische Kirche, Leipzig
| 17:30–18:00 Uhr

Chorfest Leipzig - Wettbewerbsteilnahme 2

Kategorie Alte Musik/Klassik, + UA Volkslied

Tomas Luis de Victoria - O magnum mysterium
Felice Anerio - Christus factus est
Heinrich Schütz - Herr, auf dich traue ich
Robert Ramsey - Sleep fleshly birth

UA.
Mathias Rehfeld - Ich hab die Nacht geträumet

Fr, 27.05.2022
Friedenskirche, Leipzig
| 10:30–11:00 Uhr

Chorfest Leipzig - Wettbewerbsteilnahme 1

Kategorie Zeitgenössische Chormusik in moderner Tonsprache

William Walton - A Litany
Olivier Messiaen - O sacrum convivium
György Orbán - Daemon irrepit callidus
Bob Chilcott - God so loved the world

Mehr Infos unter Chorfest Leipzig

So, 15.05.2022
St. Alban, Basler Str. 26, Bad Krozingen
| 15:00 Uhr

"... die flüsternden Stimmen der Engel"

John Sheppard Ensemble - Leitung: Bernhard Schmidt | William Byrd Ensemble - Leitung: Cornelius Leenen

Der Reinerlös dieses Konzertes kommt als Benefiz-Aktion der Ukraine-Hilfe Bad Krozingen zu Gute.

Karten sind ausschließlich über www.reservix.de erhältlich, es gibt keine Abendkasse.

Sa, 14.05.2022
St. Maria-Magdalena, Maria-von-Rudloff-Platz 1, Freiburg - Rieselfeld
| 19:00 Uhr

"... die flüsternden Stimmen der Engel"

John Sheppard Ensemble - Leitung: Bernhard Schmidt | William Byrd Ensemble - Leitung: Cornelius Leenen

Karten sind ausschließlich über www.reservix.de erhältlich, es gibt keine Abendkasse.

Fr, 13.05.2022
Kirche St. Bartholomäus, Kirchplatz 5, Ettenheim
| 20:00 Uhr

"... die flüsternden Stimmen der Engel"

John Sheppard Ensemble - Leitung: Bernhard Schmidt | William Byrd Ensemble - Leitung: Cornelius Leenen


Es ist ein besonderer Anlass, der das John Sheppard Ensemble und das William Byrd Ensemble zu ihren gemeinsamen Konzerten in diesem Frühling zusammenführt: Das Deutsche Chorfest 2022 in Leipzig, welches bereits für 2020 geplant war und aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, kann zwei Jahre später endlich stattfinden:
Vom 26. bis 29. Mai werden rund 350 angemeldete Chöre die Stadt zum Klingen bringen und in einem Wettbewerb, zahllosen Tageskonzerten und anderen Veranstaltungen die musikalische Begegnung feiern.
Das John Sheppard Ensemble sowie das William Byrd Ensemble werden aus Freiburg zum Chorfest nach Leipzig fahren und jeweils in zwei Wettbewerbskategorien antreten: "Romantik geistlich", "Romantik weltlich", "Alte Musik/Klassik" sowie "Zeitgenössische Musik in moderner Tonsprache".

Freiburger Chorfreund*innen und Musikinteressierte haben die Möglichkeit, das Wettbewerbsprogramm der beiden Chöre bereits vorab in drei Konzerten kennenzulernen. Das vielfältige Programm beinhaltet Werke von Anton Bruckner, Charles H. H. Parry, Johannes Brahms, Heinrich v. Herzogenberg, Heinrich Schütz, Felice Anerio, Olivier Messiaen, Bob Chilcott u. v. m. Das Publikum darf sich außerdem auf einige Besonderheiten freuen!

Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung Baden-Württemberg; bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor dem Konzert über die dann ggf. gültigen Regelungen.
Karten sind ausschließlich über www.reservix.de erhältlich, es gibt keine Abendkasse.

So, 24.10.2021
Heilige Dreifaltigkeitskirche, Freiburg i. Br.
| 17:00 Uhr

Auf Erden verweilen

Vergänglichkeit und Endlichkeit

Motetten von Bach, Brahms, Reger u.a.

 

Sa, 23.10.2021
Kirche St. Georg, Freiburg - St. Georgen
| 18:00 Uhr

Auf Erden verweilen

Vergänglichkeit und Endlichkeit

Motetten von Bach, Brahms, Reger u.a.

 

So, 16.05.2021
im Wald
 

Byrd-Watching

---ENTFÄLLT---

Wäldliche Konzerte des William Byrd Ensembles

a cappella Chormusik mit dem Fokus auf Geflügel:
Schwalbe, Nachtigall, Amsel, Rabe, Gans, Krähe etcpp.

Uhrzeiten und Orte werden noch bekannt gegeben.

 

Sa, 15.05.2021
im Wald
 

Byrd-Watching

---ENTFÄLLT---

Wäldliche Konzerte des William Byrd Ensembles

a cappella Chormusik mit dem Fokus auf Geflügel:
Schwalbe, Nachtigall, Amsel, Rabe, Gans, Krähe etcpp.

Uhrzeiten und Orte werden noch bekannt gegeben.

 

Fr, 14.05.2021
im Wald
 

Byrd-Watching

---ENTFÄLLT---

Wäldliche Konzerte des William Byrd Ensembles

a cappella Chormusik mit dem Fokus auf Geflügel:
Schwalbe, Nachtigall, Amsel, Rabe, Gans, Krähe etcpp.

Uhrzeiten und Orte werden noch bekannt gegeben.

 

Do, 13.05.2021
im Wald
 

Byrd-Watching

---ENTFÄLLT---

Wäldliche Konzerte des William Byrd Ensembles

a cappella Chormusik mit dem Fokus auf Geflügel:
Schwalbe, Nachtigall, Amsel, Rabe, Gans, Krähe etcpp.

Uhrzeiten und Orte werden noch bekannt gegeben.

 

So, 13.12.2020
Kirche St. Peter und Paul, Freiburg - St. Georgen
| 17:00 Uhr

O großes Geheimnis

--- ENTFÄLLT---

Adventskonzert des William Byrd Ensembles
mit Motetten von Debussy, Poulenc, Gabrieli, Brahms, Schütz, Mendelssohn u.a.
Leitung: Cornelius Leenen

Sa, 12.12.2020
Liebfrauenkirche, Freiburg Günterstal
| 18:00 Uhr

O großes Geheimnis

---ENTFÄLLT---

Adventskonzert des William Byrd Ensembles
mit Motetten von Debussy, Poulenc, Gabrieli, Brahms, Schütz, Mendelssohn u.a.
Leitung: Cornelius Leenen

Sa, 12.09.2020
Basler Hof, Kaiser-Joseph-Straße 167, Freiburg i. Br.
| 20:00 Uhr

"... denn es will Abend werden."

geistliche und weltliche Chormusik aus vier Jahrhunderten

Werke von Brahms, Reger, Rheinberger, Schütz, Mendelssohn uvm.

William Byrd Ensemble Freiburg

Leitung: Cornelius Leenen

 

Karten können hier bestellt werden.

Mehr Informationen zum OpenAir-Sommer im Basler Hof gibt es hier.

 

Fr, 26.06.2020
Innenhöfe Freiburgs
| 19:00 Uhr

V. Freiburger Chornacht

--- ABGESAGT ---

Im Zuge des 900-jährigen Stadtjubiläums findet vom 26.-28. Juni 2020 das Chorfest der Kulturen statt.

Das William Byrd Ensemble singt bei der am Freitagabend stattfindenden Freiburger Chornacht.

freiburger-chornacht.de

So, 03.05.2020
Leipzig
 

Chorwettbewerb zum Deutschen Chorfest 2020

LEIDER ABGESAGT
Wettbewerbsteilnahme des William Byrd Ensembles Freiburg

Leitung: Cornelius Leenen

Sa, 02.05.2020
Leipzig
 

Chorwettbewerb zum Deutschen Chorfest 2020

LEIDER ABGESAGT
Wettbewerbsteilnahme des William Byrd Ensembles Freiburg

Leitung: Cornelius Leenen

Fr, 01.05.2020
Leipzig
 

Chorwettbewerb zum Deutschen Chorfest 2020

LEIDER ABGESAGT
Wettbewerbsteilnahme des William Byrd Ensembles Freiburg

Leitung: Cornelius Leenen

So, 19.01.2020
Bad Krozingen, St. Alban
| 17:00 Uhr

Zweier Liebenden Weg

Benefizkonzert des Kiwanis-Clubs Bad Krozingen/Staufen

Motetten und Madrigale aus verschiedenen Jahrhunderten

William Byrd Ensemble Freiburg
Leitung: Cornelius Leenen